Jahresrückblick 2021 mit Blick in die Zukunft 2022

Christoph und sein Banyul “ Ludwig “ beim Abholen
Christoph und Banyul “ Ludwig “ bei der Ausstellung in Karlsruhe 2021.

An dieser Stelle wollte ich wie jedes Jahr eine kleine Revue vom Jahr 2021 an uns vorbei fahren lassen. Der Zug des Lebends mit seinen vielen Abteilen. Dieser Zug begleitet uns und euch schon von Anfang an. Unsere Fahrgäste in diesem Jahr waren und sind der C und D Wurf, ganz tolle Welpenerwerberfamilien, Ausstellungen und leider immer noch Corona. MIt Corona werden wir die nächsten Jahre vermutlich leben und uns arrangieren müssen. Anfang des Jahres 2022 waren wir voller Freude und Glück, über Lia´s letzten Wurf. Unsere Welpen waren gerade mal drei Wochen alt, als uns die schlimmste Nachricht bis jetzt in meinem Leben traf. Unsere Lia ist todkrank. Wir werden sie verlieren. Unsere Prinzessin, darf nicht bei uns bleiben, darf nicht ihre Rente genießen, darf nicht ihr Enkelkind “ Lilly “ erleben, wie sie erwachsen wird. Ich konnte nicht mehr schreiben, nichts mehr erzählen. Mein Zug ist im Tunnel der Fassungslosigkeit und Trauer stehen geblieben. Mein Licht der Freude ist mit dieser schrecklichen Diagnose erloschen. Ihr habt euch bestimmt gewundert, da unsere HP normal immer aktuell ist, aber unsere Zeit sollte nur noch für Lia da sein. Mein Mädel ist so stark, Lia kämpft und gibt nicht auf. Wir leben von einem Tag zum anderen, und wissen nicht wie lange noch. Im Januar hat man ihr 3 Monate gegen. Ich habe mich entschloßen, unsere HP soweit es geht mit unserem Sanatorium ( Lia und Everest ) langsam Stück für Stück aufzuarbeiten und euch das Neueste mitzuteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.