Die Eltern

Wenn alles gut geht, werden die kleinen “ Schurkies “ von Lia und Odin um den 27.03.2020 hoffentlich gesund und munter bei uns im Schurkenturm landen. Bei den beiden war es Liebe auf den ersten Blick. Aber nicht nur Lia ist ganz verzaubert von dem schönen Bub, auch wir sind restlos überzeugt von dem Rüden.

Da ist ja noch jemand ganz verliebt.

Samira und Odin verstehen sich auf Anhieb.

Hier möchten wir Ihnen die hoffentlich angehende jungen Eltern etwas näher Vorstellen. Heute fangen wir mal mit dem Papa an.

Silke, Rolf und ihr Odin haben wir schon oft auf Ausstellungen getroffen. Schon seit längerer Zeit haben wir Odin als Vater für unsere Welpen im Blick. Der Rüde hat ein super , liebes Wesen was wir schon oft beobachten konnten. Auch im Sport macht der Bub eine gute Figur. Leidenschaflich gerne ist Odin mit Rolf unterwegs. Ihr Steckenpferd sind die Touren auf und am Fahrrad. Geboren wurde Odin bei Elke Hilger in der Zuchtstätte “ des travailleurs barbus “ in Kaiserslautern. Alle 9 Welpen, drei Rüden und 6 Mädchen haben sich hervorragend entwickelt. Genau wie Odin sind die Geschwister gesundheitlich top, und auch sehr Erfolgreich auf Ausstellungen unterwegs. Odins Kinder erobern gerade auch schon den Ausstellungsring,und sind ganz cool dabei. Ist es nicht gerade das, was wir uns wünschen ? Einen treuen Begleiter im täglichen Leben, ein Familienmitglied der uns überall hin mit begleiten kann und klar im Kopf ist. Die wundervolle Farbe und die Qualität seines Felles müssen wir ja nicht extra erwähnen. Ich denke da sagen Bilder mehr als Worte. Nun schauen sie sich in Ruhe die Fotos von Odin und seiner Familie an, aber Achtung ich schwöre Ihnen, Sie werden sich genau so in Odin des travailleurs barbus verlieben wie wir alle.

Urlaub
Herzlichen Glückwunsch euch beiden!
Odin des travailleurs barbus
Ist der Bub nicht zum verlieben ? Dieses Gesicht
Der Lauf zum Sieg
Silke und ihr Odin

Und, hatte ich Recht? Gefällt Ihnen Odin? Verliebt?

So nun wollen wir uns mal die “ Schurkenmama “ ansehen.

Caprice – Lia entre les mers

Lia ist eine mittelgroße, kräftige Hündin mit einer vorzüglichen Fellqualität. Unsere Hündin steht ganz im Typ des Urbriards, deshalb wurde sie bis jetzt auch in zwei Ländern selektioniert. Das bedeutet eine besondere Auslese zum Erhalt der Rasse .

Im Haus ist Lia eine ruhige Hündin, die aber auf Freilaufrunden über gutes Temperament verfügt. Lia ist auf Ausstellungen, Selektionen im In und Ausland genau so zuhause wie auf dem Hundeplatz. Im Jahr 2018 hat sie uns einen ganz bezaubernden A – Wurf geschenkt. Mit diesem Wurf hat unsere Lia gezeigt, daß sie sehr hohe Vererberqualitäten besitzt. 7 Kinder vom A – Wurf haben als Familienhunde ein tolles Leben. Anhand von Foto´s oder Berichten von den Besitzern können wir teilhaben am Leben unserer Schurkies. Anil und Annabelle sind bei uns geblieben, und sind ein Teil unserer Familie und des Rudels. Beim B – Wurf setzen wir sehr große Hoffnungen auf gesunde, wesensfeste und Alltagstaugliche “ Schurkies „.

Alle Voraussetzungen bringen sie durch Lia und Odin mit. Als kleines “ Bonbon “ haben die Welpen einen sehr interessanten Stammbaum.

Drücken Sie uns die Daumen daß es ab ca. 27.03.2020 so bei uns aussieht.

Ein Korb voller Welpen

Unsere Hochzeitsreise trägt Früchte, wir haben Baby`s gesehen !