2 Kommentare

  • Bitzel Jochen

    Hallo liebe Hundefamilie, wir sind eine Familie mit 4 Personen und würden uns gerne durch die Aufnahme eines Welpens in unsere Familie vergrößern. Wir wohnen in einem Haus mit großem Garten in einer kleinen Gemeinde. In unserer Freizeit gehen wir gerne in unseren Wald zu Fuß oder mit dem Rad. Dabei könnte uns unsere neues vierbeiniges Familienmitglied überall hin mit begleiten.

  • Ita Heinze-Greenberg

    Wir, mein Partner und ich, sind junge Pensionäre, die auf einem Bauernhof im Chiemgau wohnen und langjährige Erfahrung mit Hunden haben.
    Nur in den letzten Jahren waren wir aufgrund meiner Arbeit in Zürich und der damit verbundenen Pendelei ohne Hausgenossen. Nun bin ich frisch in den sogenannten Ruhestand eingetreten und wir träumen davon, eine Briard-Hundedame in unsere Gemeinschaft aufzunehmen.

    Würden Sie uns auf Ihre Liste der Interessenten setzen?
    Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und verbleiben derweil herzlichst,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.