Briard AG bei Martina Steiner

Unsere Freundin und Briardtrainerin Martina Steiner von der Privat Hundeschule “ Vier Pfoten Team mit Herz “ hat am Sonntag wieder einmal zur Briard AG eingeladen. Auf dem Plan standen zum Beispiel die Bedrohung , der Schuss , Akustik Übungen sowie Anfasstraining. Jeder der Teilnehmer konnte im Vorfeld Wünsche äußern, je nachdem wo der jeweilige Hund Schwachstellen hat. Unsere Rosalie reagiert zum Beispiel sehr empfindlich auf die Schüsse, diese haben ihr in Frankreich bei der Selektion stark zugesetzt. Leider ist das ein Prüfungspunkt bei der Zuchtzulassung des BCD Clubs, wo Rosalie ihre Zuchtzulassung machen soll. Aber damit können wir leben, ansonsten ist diese kleine Hündin ein Traum. Anil und Lia hatten wir auch dabei, unser Everest war bei Clarissa und durfte mit in Stall. Ca. 12 Hund / Mensch Team`s waren am Start. Für alle war es ein ganz toller Sonntag, und alle waren sich einig, diese AG zu wiederholen. Unser Dank geht an Martina und Gerald Steiner, die wieder einmal ihren Sonntag für uns alle geopfert haben. Gerald ist ausserdem der ideale Mann am Grill, sowie am Fotoapparat. Martina hat das Training durchgezogen, obwohl sie wieder krank ist. Solche Menschen wie die Familie Steiner muss man erst einmal finden, einfach unbezahlbar. Martina macht das nicht wegen dem Geld, im Gegenteil man muss ihr mit Gewalt etwas ins Kaffeekässchen stecken. Hut ab !!! Ihr seit Klasse. Im Namen aller Teilnahme , vielen lieben Dank. Auch geht ein Dank an die Helferinnen Karo und Alina wo am Samstag schon alles aufgebaut haben für uns, so daß es am Sonntag gleich losgehen konnte mit dem Training.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.