Zwei Wochen ohne Dich, mein Mädchen

Jede Faser meines Herzens vermisst Dich, deine ruhige und starke Ausstrahlung, dein Blick in dem man versinken kann. Deine schöne dunkle und leuchtende Augen, in die ich nie wieder blicken kann. Ach Liamaus, warum Du ?

Seht ihr dieser Blick, und die Kraft die Lia in sich trug ? Auf den unteren Fotos war Lia schon todkrank.

Ich möchte euch hier in nächster Zeit Lia´s Kinder vorstellen, die uns über unseren schweren Verlust hinweghelfen. In jeden sehen wir unser Mädel, aber seht selber. Heute fangen wir mit unserem Lia x Lajos Kind Danino an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.