Everest, unser Herzensbrecher

Unser Bub wird dieses Jahr schon 9 Jahre alt. Fast täglich lese ich auf FB in der “ netten Briardgruppe “ von Bärchen die über die Regenbogenbrücke gegangen sind. Meistens lese ich das morgens beim Kaffee trinken als erste Nachricht des Tages. Bei fast allen weint man erst einmal mit, beim Verlust des geliebten Familienmitglieds. Deshalb nutze ich jeden Moment um schöne Augenblicke mit unserem Rudelchef fotografisch festzuhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.