Endlich war es soweit !!!!

Am vergangenen Wochenende startete unsere Hochzeitsreise.

Über die verschneite und rutschige Schwarzwaldhochstrasse führte unser Weg durch Frankreich ins verregnete Saarland. Dort wartete schon mit großer Sehnsucht Lia’s Bräutigam Tiago. Der Bub verwöhnte unsere Maus mit all seiner Liebe.

Ganz geduldig schleckte er Öhrchen aus, gab Küsschen und am Schluss lag er ihr zu Füßen.:-* Nichts war dem Hochzeiter zuviel. Dann am 22. und 23.01.2018 erlag Lia seinem Werben.

Nun hoffen wir Ende März auf kleine schwäbische-saarländische Turmschurken.

Wir konnten Tiago jetzt einige Tage begleiten. Egal ob im Umgang mit unserer Hündin oder im Familienleben, der Rüde ist charakterlich einwandfrei. Tiago lebt mit dem Gos Rüden Rocco zusammen in der Familie. Und beide Rüden haben wir als „Kampfschmuser“ erlebt.

Hoffentlich gibt es bei uns Ende März kleine Turmschurken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.