Jgd. CH. Anil vom Schurkenturm

Anil wurde als unser letztes Baby geboren. Mit allerletzter Kraft brachte Lia den schwarzen Rüden auf die Welt. Schon in der Wurfkiste musste die ganze Familie über den Kleinen lachen. Wie eine kleine Robbe schob er sich auf dem Bauch liegend am Rande der Wurfkiste entlang. Anil entwickelte sich prächtig und wurde im Alter von 8 1/2 Wochen abgegeben. Nachdem wir Anil nach einer Woche leider zurück holen mussten konnten wir uns trotz vieler Anfragen nicht mehr von ihm trennen.Unser Herz hängt sehr stark an unserem kleinen Charmeur. Er ist jetzt unser Seelenhund und ich denke es musste so sein.Anilchen wollte einfach hier bleiben.Anil ist ein ganz verschmuster Jungrüde und das Essen ist ihm sehr wichtig. Da kommt er ganz nach Vater und Mutter. Seine ersten Ausstellungen hat er sehr gut gemeistert.Nun hoffen wir, dass der Bursche gut durch die Pubertät kommt und seine nächsten Ausstellungen auch mit Erfolg absolviert.

Unser Anilchen

Anil vom Schurkenturm

Nun ist es ganz offizell, unser Anil hat den Titel „Deutscher Jugend Champion VDH“ verliehen bekommen.

Wir freuen uns riesig, gleich zwei Jugend Champions aus unserem A – Wurf stellen zu können. Der ganze Wurf hätte die Qualität dazu, aber nicht jeder Besitzer ist ein Ausstellungs Freak.

Unsere Welpenleute sind lieber auf dem Hundeplatz oder im Alltag mit den Hunden unterwegs.
Die Schurkies sind sie tolle Begleiter im Urlaub, im Restaurant oder am Pferd.
Ist das nicht viel wichtiger als alle Titel??? Sie werden geliebt und sind ein Teil ihrer Familie.
Dafür bekommen sie von uns eine Urkunde mit dem Titel „Bestes Mensch – Hund Schurkieteam“ verliehen.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.