Der Countdown läuft

Die letzten 2-3 Wochen haben begonnen.
Eigentlich wollten Jürgen und ich in Offenburg auf der Ausstellung unsere Babysachen noch einkaufen gehen, aber leider kam es wieder mal ganz anders .
Kurz vor Offenburg bekam unser X -Trail ganz plötzlich Getriebeprobleme deshalb haben wir
vorsichtshalber wieder umgedreht und sind die Schwarzwaldhochstrasse zurück gefahren, allerdings im Schleichtempo .

Genützt hat es nichts. Nach Aussage der Werkstatt hat unser Auto einen Getriebeschaden in Höhe von 7.000 Euro.
Welcher Schock! 7 Jahre alt und 170.000 Km, heisst also beim X- Trail Totalschaden.
Bis wir ein geeignetes Hundeauto gefunden haben, bin ich jetzt halt mit unserem kleinen Peugeot unterwegs.
EVEREST mit an Bord.
Wenn sich ein Briard klein macht, hat er in jedem Auto Platz ,wo ein Wille ist, ist auch ein reinpassen.

Unsere angehende Mama Lia ist in der Zeit lieber mit Jürgen spazieren oder einfach Zuhause beim Schwangerschaftsschlaf.
EVEREST sieht die Sache ganz gemütlich und entspannt.
Er darf sogar mit mir abends noch mit ins Geschäft. Everest genießt dann dort die Streicheleinheiten von meiner Chefin Conny und den Kollegen.

Unserer Lia geht es soweit gut.
Hier wird schon eifrig Nachtwache geschoben. Und es läuft ein Voting, mit der Frage: Wann kommen die Babys von Lia und Tiago auf die Welt?
Und viele Mädchen und Jungs sind es?
Der Gewinn ist ein Abend in dem beliebtesten Biergarten Deutschlands 2012.
Denn nur auf dem Rauschbart gibt es so leckeres Ritterbier.
Das wissen auch die „Lieblingskinder “ schon Gell, Bettina?
Nun hoffen wir zum WE hin auf eine gute Geburt. Das alles nachher wohlauf ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.