Unsere anderen Familienmitglieder

Zu unserer Familie gehören noch zwei Arabische Vollblüter.

Bis 2015 hatten wir drei Generationen.

Rashima, geboren 1990, war unsere Stammstute bis sie uns 2015 verließ.

Als sie ihren Kopf aus der Box streckte, war es Liebe auf den ersten Blick und so haben wir sie mit zwei Jahren gekauft.

Unsere Tochter hat auf ihr das Reiten gelernt.

Clarissa saß bereits im Alter von zwei Jahren im Sattel.

Rashima mussten wir schweren Herzens aufgrund von Arthrose im Karpalgelenk einschläfern lassen.

Am Schluss mussten wir ihr dreifach erhöhtes Schmerzmittel geben. Somit musste ich diese Entscheidung auch dieses Mal treffen.

Ich hatte Angst, das gleiche wie mit Oky zu erleben. Genau wie Oky hatten sie einen ganz besonderen Stellenwert und war das Pferd meines Lebens.

Ihr Charakter und ihre Sanftmut waren einzigartig.

Ihre Tochter Rajanah, 1995 geboren, ist mein Reitpferd.

Rajanahs Sohn Pyramid Al Fahil R ist 2004 geboren und Clarissas Schatz.

Wir haben beschlossen unsere kleine Liebhaberzucht einzustellen.

Mit der Änderung des Gesetzes, dass Pferde unter Umständen noch zwei Jahre später zurückgegeben werden können, komme ich nicht klar.

Wir haben Tiere und keine Waschmaschinen.

© 2019 Martina Singer

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now